Online Beratung

Online Beratung

Online Beratung – die neue Art der Rechtsberatung

Zwischenzeitlich gehört das Internet zum meist genutzten Kommunikationsmittel. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig. Online Beratung gehört zur neuere Form der Rechtsberatung. Die Kommunikation zwischen Mandant und Anwalt erfolgen ausschließlich oder zumindest hauptsächlich über das Internet. Für die Online Beratung gelten die selben Vorschriften wie für die klassische Rechtsberatung. Für Sie ist es eine Möglichkeit auf einem einfachen Weg, schnell und ohne einen Termin eine Erstberatung für Ihre Rechtsfrage zu erhalten. Folglich erhalten Sie mit der Online Beratung qualifizierten Rat direkt vom Anwalt. Rechtsberatung auf einem neuen Level.

Die Vorteile sind offensichtlich.

Sie können bequem per Smartphone, Tablett oder vom heimischen PC aus mit dem Anwalt in Kontakt treten. Ein Aufsuchen der Kanzleiräume ist nicht mehr nötig. Dies spart Zeit und Fahrtkosten. Gegenüber der Telefonberatung können Dokumente bzw. Dateien dem Anwalt zur Einsichtnahme übermittelt werden. Hierin liegen weitere Vorteile der Online Beratung.

Die Übermittlung Ihrer Anfragen und Dokumente  erfolgt verschlüsselt (https). Somit ist sie für Dritte nicht zugänglich. Die anwaltliche Schweigepflicht wird  beachtet.

Weshalb eine rechtliche Beratung über das Internet

Es gibt Mandanten, welche den Kontakt zu einem Anwalt scheuen. Die Online Beratung ist eine Möglichkeit diese Hemmungen zu vermeiden. Deshalb erfolgt die Beratung meist schriftlich.  Eine gewisse Distanz zwischen Anwalt und Beratenden bleibt erhalten.  Die  oft ungewohnten Situation wird dadurch entspannt. Viele Nutzer der Online Beratung stellen fest, dass es Ihnen  auch bei einem komplexen rechtlichen Problem, leichter fällt mit dem Anwalt per Internet zu kommunizieren. Eine vollkommen anonyme Kontaktaufnahme lehne ich jedoch ab. Das Vertrauen zwischen Anwalt und Mandanten ist meiner Ansicht nach eine grundlegende Basis der effektiven Lösung Ihres Rechtsproblems.

Wie funktioniert es

Eine Online Beratung ist einfach zu erhalten. Dabei ist das Funktionsprinzip simpel. Abgesehen davon, dass die Kommunikation zwischen Mandant und Anwalt überwiegend über das Internet erfolgt, bestehen kaum Unterschiede zur klassischen Rechtsberatung. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten im Internet, mit einer anderen Person in Kontakt zu treten. Zum Beispiel wären dies die Kommunikation per Mail, der Live-Chat oder auch der Video-Chat. Damit die oben dargestellten Vorteile der online Beratung erhalten bleiben, biete ich lediglich die Kommunikation per Mail an. Diese Form der Rechtsberatung hat sich bewährt. Falls Sie Interesse an einer Online Beratung haben, nutzen Sie daher bitte das entsprechende Beratungsformular.

Die Leistungen eines Rechtsanwaltes sind nicht kostenlos.

Dies ergibt sich bereits aus den entsprechenden gesetzlichen Vorschriften. Vor solchen Angeboten sei Vorsicht geboten.  Bedenken Sie bitte, dass ich auch bei der Online Beratung den Sachverhalt und die übermittelte Dokumente sorgfältig prüfe.  Auf die erhaltene Antwort können Sie vertrauen. Zwischenzeitlich übernehmen auch viele Rechtsschutzversicherungen die Kosten einer Beratung über das Internet.

Aus der modernen Rechtsberatung ist die Online Beratung in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.  Es ist eine moderne Art der Kommunikation mit seinem Anwalt. Dennoch wird sie das klassische Mandat nicht ersetzen. Es kommt auf den Einzelfall an.

Wenn Sie eine Beratung wünschen gelangen sie hier zu dem entsprechenden Beratungsformular.